RandLinks
 

Farbdesigner

FarbmischerBrilux

Wir sind Mitglied

Hauptverban-Farbe-Logo-146

Gutschein

Gutschein-Button
Innendämmung51

Wenn die Außendämmung nicht möglich ist

Die Innendämmung ist immer dann das richtige System, wenn eine Außendämmung nicht möglich ist.

Bei Gebäuden die nicht von außen gedämmt werden können, sollte aber trotzdem nicht auf eine Verbesserung des Wärmeschutzes verzichtet werden.

Gerade ältere Gebäude weisen oft einen sehr dürftigen Wärmeschutz der Außenwände auf (z. B. dünnes Mauerwerk, stark wärmeleitende Vollziegel), der durch eine Innendämmung um mehr als 60 Prozent verbessert werden kann.

Bei Gebäuden mit nur kurzen täglichen Beheizungszeiten, bei denen es auf eine schnelle Aufheizung ankommt, ist die Innendämmung eine gute Wahl.

Die Innendämmung weist meist niedrigere Herstellungskosten auf und kann auch Schritt für Schritt in einem Wohnhaus ausgeführt werden.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

 

Weitergehende Informationen...

NichtGedämmteInnenwand1
RandLinks

Leistungsübersicht

Energieberater im Maler- und Lackiererhandwerk mit Zertifikat

Untergrundanalyse

Gerüstbau

Putzausbesserungen

Algen- & Schimmelpilz- behandlung

Asbestsanierung TRGS 519

Entfernung vorhandener Beschichtungen

Verschiedene Dämmsysteme

Oberflächengestaltung mit Putzen oder Verblendungen

Stuckprofile

Einbau von Fensterblechen

Fassadenbeschichtungen

Putzarmierungen

Horizontal-Absperrung gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Kellerdeckendämmung

Dachbodendämmung

Impressum
Kontakt
A - Z

.